3. Programm 2018 in Münster und Greven

EinKlang - Philharmonie für Alle

09118001 EKP 2018 Motiv K3 Brahms

3. Programm 2018 in Münster und Greven

SO 17. Juni um 20 Uhr: Kulturzentrum GBS Ballenlager, Friedrich-Ebert-Straße 3-5, 48268 Greven
SO 24. Juni um 20 Uhr: Werkhalle der Firma ExKern, Hafengrenzweg 3, 58155 Münster

KONFLIKTFREI
Johannes Brahms: Serenade A-Dur op.16
Henryk Wieniawski: 2. Violinkonzert d-moll op.22
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 35 D-Dur „Haffner“ KV 385

Solistin: Friederike Starkloff (Violine)

Nur Bläser und die tiefen Streicher bilden die Klangwelt der fünfsätzigen Serenade von Johannes Brahms. Der fehlende Violinklang steht dafür beim polnischen Komponisten Henryk Wieniawski im Zentrum: sein 2. Violinkonzert ist ein Höhepunkt virtuoser und gleichzeitig melodienseliger Musik zum Schwärmen. Die abschließende „Haffner“-Sinfonie ist an Rasanz kaum zu übertreffen. Mozart möchte den Schlusssatz „so geschwind, als es möglich ist“.