Einklang-Philharmonie

Einklang-Philharmonie
Einklang-Philharmonie2019-07-06T10:56:30+00:00

Programm „Verzauberung“ löste Begeisterung aus

 Im Herbst geht es weiter mit Mahler, Mozart, Wagner

Die MikroPhilharmonie EinKlang macht weiter Furore. Im wunderbaren Bürgerhaus Telgte und im spektakulären Zirkuszelt in Münster, bis auf den letzten Platz besetzt, fand das sommerliche Programm begeisterten Beifall. Am 29. September in der Jovel Music Hall und am 6. Oktober in der Lohnhalle der Zeche Westfalen in Ahlen geht es mit dem Programm UNENDLICHKEIT weiter.

Große Orchesterwerke in Fassungen für Kammerensemble
100 Jahre Tradition liegen dieser Aufführungsform zugrunde. Arnold Schönberg hatte mit dem 1918 gegründeten „Verein für musikalische Privataufführungen“ das Ziel, „Künstlern und Kunstfreunden eine wirkliche und genaue Kenntnis moderner Musik“ zu ermöglichen. Große Orchester waren für die Konzerte des Vereins nicht bezahlbar. Daher arbeiteten angesehene Komponisten­ die großen Partituren von Mahler, Bruckner, Strawinsky, Richard Strauss oder Claude Debussy für Kammerensemble um. Die Mikrophilharmonie greift diese Idee auf und erweitert sie auf das gesamte klassische Repertoire.