Einklang-Philharmonie

Einklang-Philharmonie
Einklang-Philharmonie2020-10-29T15:36:28+00:00

Das für Sonntag, 8. November, angekündigte Konzert LICHTSTIMMUNGEN im Jovel muss aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbots leider abgesagt werden. EinKlang wird sich bemühen, dieses Programm im Januar 2021 nachzuholen

Mit unermüdlichem Optimismus haben wir in den letzten Tagen die Durchführung unserer Konzerte an die sich verschärfenden Konditionen der Gefährdungsstufen 1 und 2 angepasst. Mit unserem Konzept hätten sich unsere ZuhörerInnen absolut sicher fühlen können – so wie vermutlich derzeit in allen anderen Konzerträumen. Aber die Entwicklung der Pandemie in Deutschland hat nun zu Regierungsbeschlüssen geführt, die unsere Planungen endgültig haben obsolet werden lassen. Auch das Wiederholungskonzert am 15.11. in Telgte ist von der Absage betroffen.

Alle Kulturschaffenden leiden seit Monaten unter den Restriktionen, die Auftritte reduziert oder ganz unmöglich gemacht haben. Und auch die Kultur- und Kunstinteressierten, unser Publikum, vermissen schmerzlich das lebendige Erleben von Musik und Theater. Trotz der unsicheren Gesamtlage haben viele ZuhörerInnen ihre Karten für den 8. November frühzeitig gekauft. Wir verstehen das auch als Zeichen der Solidarität mit unserem Ensemble und sind sehr dankbar dafür. Selbstverständlich werden diesen treuen EinKlangfans ihre Kosten in den nächsten Tagen komplett erstattet. Dabei werden online gekaufte Tickets automatisch rücküberwiesen, in Vorverkaufsstellen erworbene Karten müssen dort zurückgegeben werden.

Als unverbesserliche Optimisten, und weil wir als Musiker gar nicht anders können, möchten wir das wunderbare Programm LICHTSTIMMUNGEN im Januar erneut ansetzen. Wir hoffen sehr, dass wir Sie Alle dann mit der strahlenden Kraft der Jupitersinfonie stärken und erfüllen können.

Ganz besonderer Dank gilt Marvin Lindenberg und Katja Helmig, die als Verantwortliche der Jovel Music Hall unser Konzertvorhaben großzügig, solidarisch und mit Herz in dieser gerade auch für das Jovel sehr schwierigen Zeit unterstützt und gefördert haben.