Brahms, Mozart und Wieniawski in Greven und Münster

Die EinKlang-Philharmonie wird ihr vielfarbiges Juniprogramm am SO 17.6. im Grevener Ballenlager und am SO 24.6. in der Werkhalle des Unternehmens ExKern jeweils um 20 Uhr spielen!

Spielt das betörende Wieniawski-Konzert

Friederike Starkloff, Erste Konzertmeisterin der Radiophilharmonie Hannover des NDR, spielt als Solistin das 2. Violinkonzert von Henryk Wieniawski. Außerdem erklingen Mozarts Haffner-Sinfonie und die 2. Serenade von Johannes Brahms!

Auch 2018 gibt es Ungewöhnliches!

Das Komponistenspektrum ist 2018 besonders groß: Sinfonien von Haydn, Bizet, Mozart und zweimal eine Neunte. Von....?

EinKlang: eine Philharmonie für Alle.

Die EinKlang-Philharmonie musiziert für Alle, die Liebgewonnenes neu erleben möchten oder Neues lieb gewinnen wollen. Unterhaltsame Konzerteinführungen weisen den Weg!

EinKlang - Philharmonie für Alle:

Mit ihrem künstlerischen Kopf Joachim Harder, der für ausgefallene Konzepte und bemerkenswerte Programme steht.

Hier Infos

Einklang 2018: Vier Programme für Alle!

EinKlang – Philharmonie für Alle möchte Sie begeistern!

EinKlang: eine Philharmonie für Alle, die

  • besondere Konzerterlebnisse suchen
  • noch nicht Gehörtes nicht unerhört finden
  • als erfahrene Konzertbesucher Liebgewonnenes neu erleben möchten
    und Neues lieb gewinnen wollen
  • als junge Leute noch auf der Suche nach „Ihrer“ Musik sind
  • beim Karrierestart begabter Nachwuchssolisten dabei sein wollen
  • charmant durch das Programm geführt werden möchten
  • gespannt sind, was im EinKlang-Programmlabor wieder entwickelt wurde

EinKlang: eine Philharmonie für Alle die MusikerInnen, die sich mit ihrem professionellen Können und begeisternden Spiel

  • für Mozart, Mendelssohn und Mahler genauso einsetzen wie für Heucke, Milhaud und
    Takemitsu
  • nach Bedarf zu Sinfonieorchester, Kammerensemble oder Opernphilharmonie formieren
  • allen Publikumsschichten verpflichtet fühlen
  • in speziellen Programmen an Kinder und Familien wenden möchten
  • besonders um den Nachwuchs kümmern, bei Solisten wie Zuhörern

Die Einklang-Philharmonie ( ein Orchester von 12 Bläsern, 21 Streichern und Pauke) mit ihrem Dirigenten Joachim Harder kooperiert mit der Universität Münster, den Musikhochschulen Essen und Detmold, Experten der Musikvermittlung wie Hermann Große-Jäger oder Michael Custodis, dem Verein KULTURerLEBEN e.V. Münster, den Aulakonzerten Greven.

Die EinKlang-Philharmonie ist dankbar für die Unterstützung durch die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münster, die Sparkassen des Münsterlandes, die Firma Claas in Harsewinkel

Aktuelles